Ein Sieg zum Abschluss des Erfolgsjahres?

14. Dezember 2023

VSG Lübeck verabschiedet sich von den Fans vor Weihnachten

 

Stille Nacht, heilige Nacht… Besinnlich soll es allerdings nicht zugehen, wenn die VSG Lübeck am kommenden Sonnabend in der heimischen Thomas-Mann-Halle zum letzten Spiel des Jahres auftritt.

Erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte

2023 war das Erfolgreichste in der Geschichte der VSG Lübeck! Im Frühling wurde die Meisterschaft in der Regionalliga Nord und somit auch der Aufstieg in die 3. Liga gefeiert. Im Sommer vertrat Tilo Rietschel die VSG bei den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball und die erste Drittliga-Saison der Vereinshistorie läuft bisher überwältigend gut.

Toller Jahresabschluss anvisiert

Gestartet ist diese für die Hansestädter beim SV Warnemünde 2 und mit einem 3:0 sicherte man sich den perfekten Auftakt. Nun eröffnet sich die Chance, mit einem weiteren Sieg gegen Warnemünde einen tollen Jahresabschluss in eigener Halle zu feiern.

Rostocker überzeugen in der Saison

Doch das klare Ergebnis im Hinspiel sollte nicht täuschen, nicht nur war jeder der Sätze im Hinspiel spielerisch ausgeglichen und denkbar knapp, auch überzeugten die Rostocker im Laufe der Saison mit beeindruckenden Ergebnissen gegen die Top-Teams der Liga.

Wieder ein Dreier-Heimspieltag

Es ist also alles angerichtet für ein heißes Duell in der Thomas-Mann-Halle um 19.30 Uhr und die VSG-Männer hoffen auf eine gut besuchte Halle, ebenso wie die Regionalliga-Frauen, die um 16.30 Uhr das Schlusslicht aus Reinbek empfängt und die 2. Herren, die den dreifachen Heimspieltag um 13.30 Uhr gegen ETV 2 beginnen dürfen.

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email

Weitere News

Lübecker alleine gegen drei Kieler

Großer Kampfgeist gegen vorzeitigen Meister

Sieg in Derby-Schlacht – VSG Lübeck mit dem besseren Ende

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

bis zum nächsten Heimspiel der 1. Herren