News

Wie gerne hätten wir, die 1. Damen der VSG Lübeck, am vergangenen Wochenende die Verfolger aus Kiel empfangen, um das Spiel der Spiele um Platz eins der Verbandsliga auszutragen. In einem letzten Saisonmatch hätten wir noch einmal in jedem Ballwechsel beweisen dürfen, dass wir uns die Tabellenspitze ausdauernd erarbeitet haben.

 

Unser letzter Spieltag, mit dem wir noch im vergangenen Jahr die Saison 2021/22 ungeplant früh abgeschlossen haben, ist nun gut drei Monate her, nachdem wie berichtet im Januar 2022 aufgrund des Pandemiegeschehens die Saison unterbrochen worden war. Da wir die Hinrunde schon finalisiert hatten, müssen wir nur noch darauf warten, dass unsere Kolleginnen in der Verbandsliga die Hinrunde ebenfalls regulär abschließen, damit wir uns die Meisterkrone abholen dürfen.

Der Verband hat sich Zeit gelassen und nun doch vor dem ersten Spieltag im neuen Jahr eine Entscheidung bekannt gegeben – inklusive der Perspektive „die Hinrunde zu werten und den Spielbetrieb vorerst zu pausieren.“

Advent, Advent, die Mannschaft brennt.
Erst ein Aufschlag,
Abwehrkatz,
und zum Schluss der ganze Satz.
Ist auch ein Angreifer bereit,
weißt du, es ist Punktezeit.

Samstag, 04.12. um 13:45 Uhr in der Kabine: es war endlich soweit – das Spiel, auf das wir schon so lange gewartet und hingearbeitet haben.